Persönlichkeit

Persönlichkeit und Verhalten Eines der Zauberwörter der heutigen Psychologie ist „die Persönlichkeit“. Der Begriff beinhaltet alles, was zur Persönlichkeit gehört und umfasst auch ältere Begriffe wie das „ICH“ samt „ES“ und „ÜBER-ICH“, die Charaktereigenschaften oder das SELBST. Der schwammige Begriff, der inzwischen alles umfassen kann, was im Menschen vorgeht und was davon nach außen dringt, Weiterlesen…

Einander Ergänzen

Im Grunde ist weder „Gleichheit“ noch „Verschiedenheit“ zutreffend, um menschliche Beziehungen zu beschreiben. Das fiel schon den Forscher auf, die sich mit „Gleichheit“ und „Unterschiedlichkeit“ intensiv beschäftigt hatten. Sie nannten diesen dritten Weg „Kompatibilität“ – richtiger wäre „Ergänzung“. Theorie und Praxis der Ergänzung Diese These geht davon aus, dass wir alle persönliche Stärken und Schwächen Weiterlesen…

Unterschiedlich sein

Wirkliche Gleichheit existiert unter Menschen nicht. Wir sind alle Individuen und unterscheiden uns voneinander. Auf der einen Seite gibt es Ähnlichkeiten, die wir aneinander mögen, auf der anderen Seite aber lieben wir auch Unterschiede, die wir „spannend“ finden. Trifft sich ein Paar mit deutlichen Unterschieden, so benutzen die Soziologen dafür den Ausdruck „Heterogamie“ und beschreiben Weiterlesen…

Gleich und Gleich

Die Briten haben ein Sprichwort, das aussagt, dass Vögel mit den gleichen Federn gerne zusammenhocken. Das klingt ähnlich wie „Gleich und Gleich gesellt sich gerne “ , zielt aber stärker auf die soziale Herkunft ab. Was ist mit „Gleich und Gleich“ wirklich gemeint? Die Psychologie sagt: Menschen mit ähnlichen Persönlichkeitseigenschaften. Die Soziologen sagen: Menschen ähnlicher Weiterlesen…

Partnersuche – gleich oder verschieden?

Gleich oder verschieden? “Partnersuche nach Übereinstimmungen oder Unterschieden” ist ein Teil der Informationen von Gebhard Roese – seit über 25 Jahren Beobachter der Szene. Homogamie bedeutet die Verbindung zwischen ähnlichen Individuen; Heterogamie die Verbindung zwischen verschiedenen Individuen. Franco Rodolfo Savorgnan, 1924 Ist es besser, wenn beide Partner gleich sind, oder ist es besser, wenn beide Weiterlesen…

Singlefrage: Wer passt eigentlich zu mir?

Noch in den 1950er und 1960er Jahren hätte kaum jemand gefragt: „Wer passt eigentlich zu mir?“, sondern „wer gefällt mir?“ Wenn man die Berichte der Menschen verfolgt, die „Goldene Hochzeiten“ feierten (dazu muss man bekanntlich 50 Jahre verheiratet sein), dann sticht immer wieder hervor, dass sie irgendwie, irgendwann und irgendwo einmal aufeinandergeflattert sind, einander spontan Weiterlesen…

Ausgeglitscht bei der Partnersuche?

Ausgeglitscht, gestrauchelt, erfolglos geblieben? Das Thema interessiert die meisten Partnersuchenden brennend, und genau deshalb wir es hier behandelt. Dabei stellen sich viele Menschen die Frage, die nicht beantwortet werden kann: Warum habe ich Misserfolge? Falsche Frage Die eigentliche Frage lautet aber anders, und zwar sehr einfach: Wie lebst du, wie attraktiv bist du für andere, Weiterlesen…

Partnersuche: Liebe den Liebesmarkt wie dich selbst

Wenn du bis hierher gelesen hast, weißt du zumindest, dass der Erfolg bei der Partnersuche von deinen Ressourcen und ihrem Einsatz abhängt. Nun treffen sich deine Fähigkeiten, Wünsche und Bedürfnisse mit denen der anderen. Das nennt man dann „Markt“ – und es ist der wichtigste Teil, über den du etwas wissen solltest. Und ich füge Weiterlesen…

Partnersuche – du und die anderen

Der Wechsel von Erfolgen, Misserfolgen und neutralen Phasen durchzieht das Leben nahezu aller Menschen. Sowohl reine Glückskinder wie auch reine Pechvögel sind selten. Die meisten von uns gehen auch in der Partnersuche so vor: Du wirst mal zurückgewiesen, mal landest du auf der langen Bank und nur wenige Male gehst du als Sieger(in) durchs Ziel. Weiterlesen…

Die Grundfragen der Partnersuche

Dieser Artikel behandelt die Jetztzeit: Wir befinden uns noch ziemlich am Anfang eines neuen Jahrtausends. Der größte Teil der Mitteleuropäer ist froh über die neuen Freiheiten, die man genießt und ausschöpft. Die Menschen sind gewohnt, sich wenig Fragen über ihre Existenz zustellen – das Leben ist für die meisten bunt und vielfältig. Liebe, Beziehungen, Ehe, Weiterlesen…