Liebe und Kommunikation

Während unglaublich viele Autoren über „Die Liebe“ schreiben, hat kaum jemand das Thema „Liebe und Kommunikation“ behandelt. Es mag daran liegen, dass bei diesem Thema relativ komplizierte technische Prozesse ablaufen, die den psychologisch, psychiatrisch oder soziologisch vorgehenden Autoren fremd sind. Es mag aber auch sein, dass sie ihrem Publikum nicht zumuten wollen, darüber zu schreiben. Weiterlesen…

Deine Art der Liebe – seine (ihre) Art der Liebe

Menschen unterscheiden sich normalerweise darin, ob sie lieber verstanden werden oder lieber verstehen. Laing, Phillipson und Lee „Interpersonelle Wahrnehmung“ Wir erwarten, dass der andere versteht, wie wir ihn lieben. Und wir unterstellen, dass der andere weiß, wie wir von ihm geliebt werden möchten. Das klingt zunächst eigenartig, weil die meisten Menschen als selbstverständlich voraussetzen, dass Weiterlesen…

Was wir über die Liebe ganz sicher wissen

Etwas wissen wir über die Liebe ganz sicher: Wir wissen irgendetwas etwas über sie. Jedenfalls sind wir uns sicher, etwas über sie zu wissen. Etwas erfahren zu haben, etwas als sicher anzunehmen, heißt aber nicht „wissen“. Denn im Grunde genommen „wissen“ wir nur, war wir am eignen Leib und in der eigenen Psyche erfahren haben. Weiterlesen…